Ihr Kontakt zu mir | info@susan-baer.de | +49 175 4015 935 

Slide
Lösungen für dein Pferd.
Wissen für dich.

 Tierheilpraxis Susan Bär | Schwerpunkt Pferd

Manuelle Therapie ~ Wundpflege ~ Fütterung ~ Seminare

 Ich bin Susan Bär - als ganzheitliche Pferdetherapeutin verhelfe ich Pferden zu mehr Bewegungsfreude und stärke nachhaltig ihren Stoffwechsel.

Ein wesentlicher Aspekt meiner Arbeit ist die Vermittlung von Wissen: Bei meinen Einzelterminen und Seminaren erhältst du ein bedarfsgerechtes Konzept, damit du eigenständig die Gesundheit deines Pferdes zuverlässig stärken kannst.

 

Slide

Mein Angebot

Manuelle Therapie

Als Osteopathin (EPOS), Cranio-Sacral-Therapeutin und Faszientherapeutin behandle ich jedes Pferd individuell.

Wundpflege

Ich zeige dir, wie du mit moderner Wundversorgung kleine und große Blessuren bei deinem Pferd selbstständig behandeln kannst.

Fütterung

Mit Entsäuerung & Immunstärkung dein Pferd mental und körperlich helfen. Ich zeige dir mit welchen Kuren es gelingt.

Seminare

In meinen Seminaren über Wundwissen und Faszienfitness lernst du effektive Wege damit du deinem Pferd schnell helfen kannst.

Slide
Ich komme zu dir und deinem Pferd!

Im Landkreis Biberach, Ulm, Neu-Ulm, Riedlingen bin ich regelmäßig tätig.

Auf Tour bin ich mehrmals pro Jahr in folgenden Regionen:

Mittelfranken: Nürnberg/Fürth/Lauf

Oberfranken: Bayreuth – Kulmbach – Hof

Sachsen: Vogtland und Graditz

Für Terminanfragen gerne per Whatsapp, Email oder facebook bei mir melden.

Preise

Manuelle Therapie / Faszientherapie: je nach Dauer - 1-1,5 Std.
entsprechend € 80-120*

Wundpflege: ab € 35*

Fütterung: Futterplan inkl. Anamnese € 25 - 50

Seminare: Kurzvortrag "Erste Hilfe bei Wunden am Tier" € 10 inkl. Skript

Tageskurse - Preis auf Anfrage

*jeweils zzgl. Anfahrtskosten

Slide

Über mich - Susan Bär

Ich betreue Dein Pferd auf dem Weg zu mehr Gesundheit

Ich liebe es, Pferde und ihren Besitzern mit bewährten manuellen Techniken, der bedarfsgerechten Fütterung, moderner Wundversorgung und aktuellem Wissen helfen zu können. Die Gesundheit ist das höchste Gut. Nach einem schweren Reitunfall im Jahr 2005 verließ ich die Industrie und widmete mich ganz der Heilkunde für Tiere. Die Ausbildung zur Pferdeosteopathin bildet die Basis meiner täglichen Arbeit am Pferd. Jedes Pferd genießt bei mir eine individuelle Behandlung. Erfahre hier mehr über mich.

Meine Aus- und Fortbildungen rund ums Pferd:

Energetische Pferdeosteopathin (EPOS)

Tier-Naturheilkunde

Hydroxypathie mit Katholyt, Anolyth und Zeolith

Viszerale und cranio-sacrale-Osteopathie

Natural Horsemanship

Horse Bodyforming Instruktor (Faszientraining, Horse Bodyforming)

Akupunkturorientierte Energiearbeit nach Torp

Myofasziale Entspannungspunkte nach Ridgeway

Slide
Das ist mir wichtig

Die ganzheitliche Sichtweise ist mir wichtig. Faszien, Verdauung, Stoffwechsel, Meridiane, craniosakraler Fluss, Erlebnisse u.v.m. bilden eine Einheit. Bei Störungen treten Symptome auf. Diese Hilferufe des Körpers behandle ich einerseits symptomatisch. Zusätzlich gehe ich mit dir auf die Suche nach den Ursachen, damit die Behandlung dauerhaft deinem Pferd bestmöglichen Nutzen bringt.

Patentrezepte und Allheilmittel suchst Du bei mir vergebens. Ich behandle jedes Pferd individuell. Je nachdem ob Dein Pferd die Last auf den Schultern trägt, es die Wackersteine im Bauch stört oder ihm alles sauer „aufstößt“ – erstelle ich für den Einzelfall einen maßgeschneiderten Behandlungsplan für deinen geliebten Vierbeiner.

Webinar zum Thema "Erste Hilfe bei Wunden"

Wunde entdeckt – was tun? Moderne Wundpflege von der frischen Wunde bis zur Narbenpflege.

Hier erhältst du in anschaulicher Weise Wissen, damit du im Ernstfall eigenständig helfen kannst und bei großen Wunden den Tierarzt untersützen kannst.

Du lernst was bei Pferdewunden besonders ist, warum sofort sprühen am besten hilft, welche modernen Wirkstoffe dir zur Verfügung stehen uvm.

Weitere Infos hier unter https://herzenssachepferd.ch/die-beste-erste-hilfe-bei-wunden/

Bäralis - Entwicklung nach meinen Vorgaben

Die BÄRALIS®-Produkte. Seit fast 10 jahren arbeite ich in meiner Praxis mit Anolyth, Katholyt und Zeolith. Die Produkte werden nach meinen Vorgaben hergestellt. Die neuen Hau- und Wundpflegeprodukte sind nun erhältlich. Das beste Wundwissen steckt in der BÄRALIS®-2-Phasen-Pflege.

Ich habe die Produkte intensiv in der Praxis getestet und für gut befunden. Sie sind leicht anzuwenden und vor allem schmerfrei auch auf offenen Stellen! Hier kommst du zum BÄRALIS-Sparset für Pferde.

Slide
PlayPlay
Das Besondere an Bäralis

Das Besondere an Bäralis ist die Verbindung aus Praxiswissen und moderner Herstellungs-Technologien.

Die Liebe zum Tier ist unsere Motivation. Wir nutzen nachhaltige und ressourcenschonende Produktionssverfahren.

Die Zwei-Phasen-Pflege hat sich in der Praxis bei Blessuren, Kratzern, offenen Stellen und Hautpilz bewährt.


Hier können Sie mich gerne kontaktieren

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den Absenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.